Wohnmobil mieten | Camper | Reisemobil | Campervan | Campingmobil | günstig | Nordhausen | Eichsfeld | Sondershausen

Wohnmobil (Camper) günstig mieten in Nordhausen, Eichsfeld & Sondershausen ab 99,- EUR

Sie möchten günstig ein Wohnmobil in den Regionen rund um Nordhausen, das Eichsfeld oder Sondershausen mieten? Dann sind wir von Wohnmobil-mieten-Thueringen.de der ideale Ansprechpartner für Sie! Mit uns können Sie innerhalb von Thüringen schnell und unkompliziert das perfekte Wohnmobil für Ihren  Urlaub buchen!

Modelle – Alkoven, Kastenwagen, teil- & vollintegrierte Wohnmobile, Wohnwagen

Wohnmobile existieren bereits seit vielen Jahrzehnten. Über die Zeit haben sich unterschiedlichste Modelle entwickelt, die alle unterschiedliche Vor- und Nachteile besitzen. Angefangen vom einfachen Kastenwagen bis hin zu luxuriösen vollintegrierten Wohnmobilen ist für jeden Anspruch das passende Fahrzeug vorhanden.

1. Alkoven

Alkoven gelten als beliebtester Wohnmobiltyp, der besonders durch seine charakteristische „Nase“ auffällt, einer Schlafkabine über dem Fahrerhaus. Diese macht es besonders Familien möglich, mit ausreichend Platz mobil zu sein. Sind Sie als Paar unterwegs, müssen Sie die im hinteren Teil verbaute Sitzgruppe nicht zum Schlafplatz umbauen. Darüber hinaus profitieren Sie davon, dass bei Alkoven Fahrerhaus und Wohnraum voneinander getrennt sind. Das ist besonders bei extremer Hitze oder Kälte von Vorteil und macht das Wohnmobil für ganzjährige Fahrten attraktiv.

2. Kastenwagen

Kastenwagen wurden bereits gebaut, als noch kein anderes der heute existierenden Modelle erfunden worden war. Bereits in den 50er Jahren wurden VW Busse mit einem Schlafplatz, einer Dusche und einer Toilette ausgestattet und konnten somit als mobiles Zuhause verwendet werden. Heute werden Kastenwagen häufig mit einem Aufstelldach (Hubdach) versehen, das für die nötige Stehhöhe im Inneren des Fahrzeugs sorgt und weitere Schlafplätze ermöglicht. Dieses Modell ist besonders für zwei Personen geeignet, die mit einer geringeren Ausstattung zufrieden sind und vorwiegend bei warmem Wetter unterwegs sein möchten.

3. Teilintegriertes Wohnmobil

Charakteristisch an teilintegrierten Wohnmobilen ist, dass hier das Fahrerhaus zwar in den Wohnraum eingegliedert ist, dieses jedoch keine Isolierung besitzt. Dadurch werden extreme Hitze und Kälte zu einem Problem. Gesetzliche Einschränkungen machen es zudem schwer, einzelne Bauteile wie beispielsweise die Windschutzscheibe auszutauschen. Einzige Möglichkeit, Temperaturschwankungen entgegen zu wirken, sind Thermomatten.

Teilintegrierte Wohnmobile besitzen ebenfalls einen Alkoven. Dieser dient jedoch dazu, im gesamten Wohnraum aufrecht stehen zu können. Häufig werden Modelle wie diese speziell für Paare ausgelegt, weshalb sie im hinteren Bereich oftmals ein Doppelbett besitzen. Einige Ausführungen verfügen zudem über ein sogenanntes Hubbett, das über der Sitzecke heruntergeklappt werden kann und das Wohnmobil somit für mehr als zwei Personen nutzbar macht.

4. Vollintegriertes Wohnmobil

Vollintegrierte Wohnmobile werden zumeist als sogenannte „Königsklasse“ bezeichnet. Im Gegensatz zu teilintegrierten Wohnmobilen ist hier der Fahrerraum ebenso isoliert. Sie verfügen über eine luxuriöse Ausstattung und einen üppigen Wohnraum und werden häufig „aus einem Guss“ gefertigt. Einige dieser Modelle besitzen deshalb keine Beifahrertür, eine abgewandelte Fahrertür sowie eine Panoramawindschutzscheibe. Letztere verschafft zwar eine atemberaubende Aussicht, ist jedoch bei extremen Temperaturen ebenso unvorteilhaft wie ein nicht isolierter Fahrerraum. Auch hier kann nur mit Thermomatten entgegengewirkt werden.

5. Wohnwagen

Im Grunde genommen wurden bereits seit dem 19. Jahrhundert Wohnwagen verwendet. Damals noch von Pferden gezogen, dienten sie Menschen als mobiles Zuhause. Heute existieren unterschiedlichste Ausführungen von Wohnwagen. Sie alle unterscheiden sich vom Wohnmobil darin, dass sie keine eigene Elektronik und keinen Motor besitzen und von einem Fahrzeug gezogen werden müssen. Der klassische Wohnwagen besitzt vier feststehende Wände, Klapp-Wohnwagen können hingegen auf etwa die Hälfte ihrer Höhe reduziert werden und tropfenförmige Wohnwagen können sogar von Motorrädern gezogen werden. Wohnwagen sind besonders für Menschen geeignet, die mit einem niedrigeren Ausstattungsstandard auskommen und besonders bei warmen Temperaturen unterwegs sein möchten.

Wohnmobile & Wohnwagen günstig mieten auf Wohnmobil-Mieten-Thüringen.de

Sie sind überzeugt von unserem Service? Dann füllen Sie schnell und unkompliziert das Kontaktformular im Kopfbereich unserer Website aus und erhalten Sie in Kürze ein Angebot aus Ihrer Region rund um Nordhausen, das Eichsfeld oder Sondershausen! Dazu müssen Sie ausschließlich Ihre gewünschte Stadt oder Region, den Buchungszeitraum sowie den Wohnmobiltyp angeben. Wir werden Ihnen mit Sicherheit ein Fahrzeug vermitteln, dass Ihren Ansprüchen gerecht wird!

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimme(n).
Loading...